Akku-Entsorgung: Aus den Augen, aus dem Sinn

Lithium-Ionen-Akkus haben eine hohe Energiedichte - deswegen sind sie so beliebt. Wird ein Akku aber durch mechanische Einwirkung beschädigt, sucht diese Energie das Freie - und zwar in kürzester Zeit. In der Praxis kann das Feuer oder Explosion bedeuten. Deswegen ist es so wichtig, dass Batterien sachgemäß an Sammelstellen entsorgt werden. Denn schon die kleinste Einwirkung kann in nicht dafür vorgesehen Sortieranlagen dazu führen, dass Mensch und Umwelt stark gefährdet werden.
Weitere Infos: www.brennpunkt-batterie.de