Batterien und Akkus gehören niemals in den Hausmüll!

Bisher existiert leider keine einheitliche Kennzeichnung für Lithium-Ionen-Batterien und -Akkus, sodass sie nicht sofort erkannt werden können. Die handelsüblichen Lithium-Ionen-Batterien sind entweder Knopfzellen oder typische Modelle in zylindrischer Form. Bei aufladbaren Akkus handelt es sich fast immer um Lithium-Ionen-Akkus. Daher keine gefährlichen Experimente machen und alle Batterien und Akkus in den dafür vorgesehenen Sammelstellen entsorgen.
Mehr dazu: www.brennpunkt-batterie.de