Batterien und Akkus gehören niemals in den Hausmüll!

Falsch entsorgte Lithium-Ionen-Batterien und -Akkus sind für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Entsorgungswirtschaft potenziell lebensgefährlich. Es vergeht kaum eine Woche, in der nicht irgendwo in Deutschland der Kurzschluss einer nicht ordnungsgemäß behandelten Batterie in Entsorgungsfahrzeugen, Mülltonnen oder Sortieranlagen ein Feuer verursacht. Daher gilt es unbedingt zu beachten: Batterien und Akkus müssen an dafür vorgesehenen Stellen zurückgegeben werden.
Weitere Infos: www.brennpunkt-batterie.de