Biomüll: Landkreis Altötting unterliegt vor dem Verwaltungsgericht

Der Kreistag hatte Ende 2015 beschlossen, trotz der entsprechenden Vorgabe im Kreislaufwirtschaftsgesetz kein Erfassungssystem für Biomüll einzuführen. Diesen Kreistagsbeschluss hatte die Regierung von Oberbayern für rechtswidrig erklärt und seine Zurücknahme verlangt. Hiergegen wiederum hatte der Landkreis Altötting geklagt. Diese Klage ist vom Verwaltungsgericht in München nun abgewiesen worden. Der VBS begrüßt dieses Urteil nachdrücklich und hofft auf eine rasche Umsetzung im Landkreis Altötting.