Einführung in die Entsorgungsbranche

10. Mai 2016

Der Einstieg in die Entsorgungswirtschaft ist aufgrund der rechtlichen Komplexität und der technischen Besonderheiten eine wahre Herausforderung. Unser Kompaktseminar vermittelt einen orientierenden Überblick über Inhalt und Bedeutung der gesetzlichen und untergesetzlichen Regelungen und schafft ein grundlegendes Verständnis für die fachgerechte Zuordnung und Handhabung von Abfallströmen. Dabei werden Begriffe wie Abfall(art), Verwertung und Beseitigung abgrenzend erläutert und mit den Pflichten der Abfallwirtschaftsbeteiligten entlang des Entsorgungsweges verknüpft. Zudem wird der Überwachung der Abfallströme in Form der (elektronischen) Nachweis- und Registerführung ein besonderer Stellenwert eingeräumt.
Das Seminar richtet sich insbesondere an Personen, die neu in der Entsorgungsbranche tätig werden und/oder sich einen grundlegenden Überblick über die Abfallwirtschaft verschaffen wollen.