Nachweisführung und Dokumentationsverfahren in der Entsorgungsbranche

19. April 2021

Auf der Grundlage der EU-Abfallrahmenrichtlinie hat der deutsche Gesetzgeber mit dem Kreislaufwirtschaftsgesetz sowie der Nachweisverordnung Vorschriften erlassen, die Form und Struktur der abfallrechtlichen Überwachung regeln und zugleich moderne Kommunikationstechniken im Nachweis- und Dokumentationsverfahren ermöglichen.

Das Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte der Wirtschaft sowie Erzeuger, Besitzer und Entsorger von Abfällen. Die Teilnehmer sollen durch dieses Seminar Form und Inhalte der aktuellen Nachweis- und Registerführung nachvollziehen und umsetzen können - und damit auch in die Lage versetzt werden, anstehende Entscheidungen zu steuern, Kunden zu beraten sowie die praktische Durchführung der nachweisrechtlichen Dokumentationspflichten zu realisieren.